Eberhard Lauer
Andreas König
Laurence Tercier

53. Fürther Kirchenmusiktage: Auf einen Blick

Fr. 11.11.2016, 19.30 Uhr
Auferstehungskirche, Nürnberger Straße 15
Orgelkonzert: Rilke & Maria
(Eröffnungskonzert der 53. Fürther Kirchenmusiktage)
Eberhard Lauer (Kirchenmusikdirektor am Mariendom Hamburg, Professor an der Musikhochschule Lübeck)
Werke von J. S. Bach, Marcel Dupré u. a. sowie Improvisationen über Gedichte aus dem „Marien-Leben“ von Rainer Maria Rilke
€ 12,- / ermäßigt* 8,- / Fürthpass 3,-

Sa. 12.11.2016, 19.30 Uhr
Gemeindehaus St. Michael, Kirchenplatz 7
Vortrag: Friedrich Rückert, der orientalische Poet
Zum 150. Todestag des Dichters und Gelehrten
Georges Tamer (Professor für Orientalistik an der Universität Erlangen-Nürnberg)
Eintritt: wird noch bekanntgegeben

So. 13.11.2016, 16.00 Uhr
St. Heinrich, Kaiserstraße 113
Ökumenischer Gottesdienst
W. A. Mozart: Missa in C („Spatzenmesse“, 1776)
Chöre von St. Heinrich und St. Nikolaus, Orchester, Andreas König (Leitung)
André Hermany, Jörg Sichelstiel (Schweigemahl)

Di. 15.11.2016, 19.30 Uhr
Gemeindehaus St. Michael, Kirchenplatz 7
Achte gut auf diesen Tag
Lesung und Musik mit persischen Gedichten in Originalsprache
und Übersetzungen von Friedrich Rückert und Johann Wolfgang Goethe
Michaela Domes und N.N. (Rezitation)
Eintritt: wird noch bekanntgegeben

Fr. 18.11.2016, 22.00 Uhr
Stadttheater, Königstraße 116
Nachtschwärmerfoyer: Glaube, Liebe, Sehnsucht
Französische Chansons & Klavierminiaturen von Mélanie Bonis bis Georges Brassens
Sirka Schwartz-Uppendieck (Klavier), Michael Herrschel (Conférence)
> Weitere Informationen
€ 18,- | Ermäßigungen zu den Konditionen des Stadttheaters

Sa. 19.11.2016, 19.30 Uhr
St. Michael, Kirchenplatz
Chor & Orchester: Poesie – Psalm – Paraphrase
Gustav Mahler: Kindertotenlieder (1901-04, Text: Friedrich Rückert)
Johannes Brahms: Schicksalslied op. 54 (1868-71, Text: Friedrich Hölderlin)
und Rhapsodie op. 53 (1869, Text: Johann Wolfgang Goethe)
Leonard Bernstein: Chichester Psalms (1965)
und 3. Satz aus der Symphonie Nr. 1 („Jeremiah“, 1942)
Solgerd Isalv (Alt), Fränkische Kantorei, Mitglieder der Nürnberger Philharmoniker, Ingeborg Schilffarth (Leitung)
€ 25,- | ermäßigt* 20,- | Fürthpass 3,-

So. 20.11.2016, 17.00 Uhr
St. Paul, Amalienstraße 64
Chor & Orgel: Protestleute gegen den Tod
Frank Martin: Agnus Dei (1926)
Dorothea Hofmann: Der Ackermann aus Böhmen (2015)
Hugo Distler: Aus dem Mörike-Liederbuch (1939)
Morten Lauridsen: Lux aeterna (1997)
Kammerchor Musica Viva Fürth, Instrumentalensemble, Eberhard Appel (Leitung), Sirka Schwartz-Uppendieck (Orgel)
Eintritt: wird noch bekanntgegeben

Mo. 21.11.2016, 10.00+11.00 Uhr
Zu Unserer Lieben Frau, Königstraße 139
Kinderorgelkonzert: Peter und der Wolf
Musikalisches Märchen von Sergej Prokofjew (1936)
Dieter Neuhof (Orgel), Michael Herrschel (Erzähler)
€ 2,-

Fr. 25.11.2016, 19.30 Uhr
Zu Unserer Lieben Frau, Königstraße 139
Paris: Kreuzungen. Lichtpunkte
Marcel Dupré: Le chemin de la croix (1931)
Dieter Neuhof (Orgel), Michael Herrschel (Texte & Stimme)
€ 12,- | ermäßigt* 8,- | Fürthpass 3,-

Sa. 26.11.2016, 19.30 Uhr
St. Paul, Amalienstraße 64
Toccata & Offbeat
Thomas Greif (Orgel), Daniel Piccon (Schlagzeug)
€ 12,- | ermäßigt* 8,- | Fürthpass 3,-

So. 27.11.2016, 17.00 Uhr
Auferstehungskirche, Nürnberger Straße 15
Harfenwald: Himmlische Saitenspiele
Werke aus Klassik, Romantik & Gegenwart
Uwe Strübing (Musik) & Michael Herrschel (Text): Harfenwald (2011/16)
Laurence Tercier & Harfenensemble der Hochschule für Musik Würzburg, Michael Herrschel (Erzähler), Sirka Schwartz-Uppendieck (Klavier, Orgel & Leitung)
€ 15,- | ermäßigt* 12,- | Fürthpass 3,-

*Ermäßigung für Mitglieder des Kirchenmusikvereins, für Schwerbehinderte und für alle, die zur Schule gehen, in Ausbildung sind oder studieren.

Veranstaltet werden die Konzerte von den jeweiligen Kirchengemeinden.